Frohe Ostern!

File archive

Folder Number of folders # of Documents  
Ostern in Frankreich! 0 1
Showing 1 result.

Wiki

FrontPage

Ich möchte ein bisschen über Ostern in Polen erzählen.

Am Ostersamstag wird ein Korb gefüllt mit bemalten Eieren, Brot, Kuchen, Salz, Papier und weißen Würsten vorbereitet. Dieser Korb wird dann in die Kirche gebracht und dort gesegnet. Die Fastenzeit ist nicht vorbei, bevor dieser Korb nicht gesegnet ist. Der Ostersonntag beginnt in Polen traditionell mit der Auferstehungsmesse. Danach folgt das Osterfrühstück als Hauptmahlzeit an diesem Tag. Auf den Tisch kommen die Speisen aus dem geweihten Korb und vieles mehr: Brot, bunte Ostereier, typische polnische Weißwurst, Schinken, Aufschnitt, Pasteten, Gemüsesalat und als Dessert Hefekuchen, Mohnkuchen und der typische Osterkuchen in Polen – Mazurek. Danach ist „Smigus-Dyngus“ angesagt. Wasserpistolen werden gefüllt oder volle Eimer auf die Straße getragen. Wer Ostersonntag den Regenschirm vergessen hat, kann pudelnaß werden. An diesem Tag ist das erlaubt. Eine weitere Ostertradition in Polen ist der Brauch des gegenseitigen Bespritzens mit Wasser am Ostermontag, 'Smingus-Dyngus' genannt. Dieser Brauch, vor dem niemand sicher ist, soll an die Taufe des Prinzen Mieszko I. im Jahre 966 erinnern, der den Polen das Christentum brachte.

Children pages

0 Attachments
409 Views